Die Schlossluke

Im Sommer 2017 eröffnete im Schlossgang in Husum, direkt rechts hinter der historischen Einfahrt vom Markt zum Schloss, die „Schlossluke“.

Der „kleinste Laden Husums“ warb von Anfang an mit dem „wohl besten Straßenkaffee“ und einer einmaligen Ausstrahlung.

Seitdem treffen sich an der „Luke“ Stammgäste und Touristen, Müßiggänger und Macher, Rentner und Privatiers und und und. Die Wahrscheinlichkeit hier auf interessante Mitmenschen zu treffen ist mehr als hoch. Sie trinken Kaffee, diskutierten und singen sogar manchmal miteinander.

Im Sommer 2020 gab es eine kleine, pandemiebedingte Zwangspause, dann ging  wieder im Lockdown-Light-Modus weiter, bis der „harte“ Lockdown Mitte Dezember  bis (zunächst) 14. Februar 2021 der Luke wieder den Garaus machte :/

Und irgendwann wird es bestimmt wieder weiter gehen!

Denn die Luke bleibt ein Ort wie kein anderer… 

Kleine Einblicke:

Kiosk „Die Schlossluke“: Das ist der kleinste Laden Husums